Zum Inhalt springen Zur Suche springen Direkt zur Seite Kontakt gehen

Stellenprofil Erwachsenenvertretung

Home  VertretungsNetz  Jobs  

Sie wollen Erwachsenenvertreter:in werden?

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Sozialarbeit (früher Sozialakademie), Pädagogik, Psychologie oder Soziologie
  • möglichst zwei- oder mehrjährige einschlägige Berufstätigkeit im sozialen oder psychosozialen Bereich
  • PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office Programme)
  • eigener PKW und B-Führerschein (für Wien nicht zwingend erforderlich)

Ihr Aufgabenbereich 

  • Sie vertreten im Auftrag des Gerichtes Menschen mit psychischer oder intellektueller Beeinträchtigung und regeln dabei bestimmte Angelegenheiten, die diese nicht selbst bewältigen können
  • Sie stehen dabei regelmäßig in Kontakt mit ihren Klient:innen, orientieren sich an ihren Wünschen und ermöglichen ihnen Selbstbestimmung im größtmöglichen Ausmaß
  • Sie vertreten Betroffene im Verfahren zur Bestellung einer Erwachsenenvertreterin oder eines Erwachsenenvertreters, informieren sie über ihre Rechte und unterstützen sie so weit wie möglich bei der Durchsetzung ihrer Rechte
  • Sie beraten Menschen, die sich über Formen der Erwachsenenvertretung informieren wollen und klären sie über die verschiedenen Möglichkeiten auf
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeit in einem dafür vorgesehenen EDV-Programm
  • In einem weiteren Schritt ihrer Berufslaufbahn als Erwachsenenvertreter:in werden Sie im Rahmen des Clearings auch abklären, ob ein Mensch mit psychischer oder intellektueller Beeinträchtigung künftig eine gerichtliche Erwachsenenvertretung benötigt oder ob es dazu andere Alternativen gibt

Wir erwarten 

  • Hohes Ausmaß an sozialer Kompetenz, insbesondere in der Begegnung mit Menschen mit psychischer oder intellektueller Beeinträchtigung
  • Hohe emotionale Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Kooperations-, Kommunikations- und Kritikfähigkeit
  • Konflikt- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • gutes Zeitmanagement
  • Fähigkeit, ein professionelles Rollenverständnis zu erwerben und sich professionell abzugrenzen 
  • Reflexionsfähigkeit und Bereitschaft zur Selbsterfahrung und Supervision

Wir bieten

  • Gehalt für 40 Wochenstunden € 3.296,60 brutto pro Monat inkl. Zulagen; bei anrechenbaren Vordienstzeiten bis zu € 3.982,90
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Aus- und Weiterbildung
  • Supervision
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Pensionsvorsorge

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei VertretungsNetz erwünscht.

Weitere Informationen über VertretungsNetz als Arbeitgeber finden Sie hier. ​​​​

Wie muss man sich die Arbeit als Erwachsenenvertreter:in vorstellen? Sarah Höllrigl und Michaela Komàrkovà berichten. 

Dies ist ein Stellenprofil - aktuell offene Stellen finden Sie auf  www.vertretungsnetz.at/jobs