Zum Inhalt springen Zur Suche springen
 » Home » Patientenanwaltschaft » Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

Positionen der Patientenanwaltschaft

Trotz COVID-Pandemie: Rechte von Psychiatrie-PatientInnen sichern

Zur Eindämmung von COVID wurden und werden wichtige Rechte von PatientInnen, etwa auf Besuche und Ausgänge, erheblich eingeschränkt. Gerichtsverhandlungen über digitale Plattformen bieten Betroffenen nur unzureichenden Rechtsschutz. VertretungsNetz fordert außerdem, dass die psychiatrische Versorgung ganz besonders in dieser herausfordernden Zeit in vollem Umfang zur Verfügung steht.
mehr

Fehlender Rechtsschutz im Maßnahmenvollzug

Maßnahmenvollzug bezeichnet in Österreich vorbeugende, freiheitsentziehende Maßnahmen zur Unterbringung von Täterinnen und Tätern mit psychischer Erkrankung oder intellektueller Beeinträchtigung.
VertretungsNetz fordert, dass das seit langem geplante Maßnahmenvollzugsgesetz endlich umgesetzt wird. Denn derzeit gibt es eine Lücke im Rechtsschutz. Mehr...

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Auch Kinder und Jugendliche können psychisch schwer erkranken. Auslöser für einen emotionalen Ausnahmezustand gibt es viele, die COVID-Pandemie ist als Belastungsfaktor dazugekommen. Gleichzeitig haben sich die seit Jahren bestehenden Mängel in der kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung noch verschärft. Besonders dramatisch ist die Situation in der Bundeshauptstadt. Mehr..

Private Sicherheitsdienste in der Psychiatrie

Immer wieder kommt es vor, dass private Sicherheitsdienste in psychiatrischen Einrichtungen zu pflegerischen Tätigkeiten herangezogen werden und sogar bei Fixierungen von PatientInnen helfen. VertretungsNetz kritisiert dieses Vorgehen seit Jahren. Die Patientenanwaltschaft fordert, dass Menschen mit psychischer Erkrankung ausschließlich durch qualifiziertes Personal betreut werden, analog zu anderen Abteilungen innerhalb eines Krankenhauses.  Mehr...

Entwicklung der Unterbringungen

Die Zahl der Unterbringungen bzw. die Dauer eines zwangsweisen Aufenthalts in der Psychiatrie variiert je nach Bundesland stark. Die Patientenanwaltschaft informiert über aktuelle Zahlen aus ihrem Dokumentationssystem. Mehr...